Samstag, 17. September 2011

Frühstück

War es früher für mich immer eine Qual zu unwirtlichen Zeiten ( 7.00 - 9.00 Uhr morgens) etwas hinunterzuwürgen, werde ich hier mehr und mehr zum Frühstücksmenschen.

Und das, obwohl ich in England bin, das Land, das ja nicht gerade bekannt ist für seine delikaten Speisen.

Allerdings beginnt hier der Tag wirklich früh.
Aufstehen so gegen 6.30 Uhr und bis 7.30 Frühstück machen. Bis 9 Uhr wird dann gefrühstückt. Da bleibt genug Zeit sich ein leckeres Müsli mit Honig, oder ein gutes Toast zu schmieren. Schließlich ist das Frühstück auch die wichtigste Mahlzeit des Tages!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten